Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Vom Kreuzfahrer für Kreuzfahrer

Deilmann schlägt neuen Kurs ein

der-kreuzfahrtfreund #deilmann, #ms deutschland, #charter-vertrag, #umbau, #zdf, #traumschiff, #urlaub

Hallo liebe Freunde,

hallo liebe Leser,

die negativen Meldungen rissen in der Vergangenheit über die Deilmann-Reederei nicht ab. Auch ich berichtete euch z.T. von dem drohenden Verkauf, dem Streit mit dem Ex-Kapitän Jungblut, der drohenden Ausflaggung nach Malta und dem zerstörenten Bereichen durch die Olympioniken.

Nun hat (wohl die PR-Abteilung) der Holsteiner reagiert und es wurden einige viel-versprechende Meldungen bekannt. Ich werde euch diese Meldungen chronologisch Auflisten und meinen Senf, wie gewohnt, dazu geben.

Zunächst erfuhr die Allgemeinheit von der Verlängerung des Traumschiff-Vertrages. Somit hält das ZDF weiterhin an der MS Deutschland fest und wird sie bis 2017 über die Bildschirme an Weihnachten und zwischen den Jahren flimmern lassen. Wirklich ein Glück für die Reederei, die die Wohnzimmer-Werbung der Mainzer wirklich gut gebrauchen kann! Laut Produzent Rademann ist das Konzept weiterhin aktuell und auch noch für die Zukunft.

Zuletzt erschrak den allgemeinen Kreuzfahrtinteressenten die Nachricht der Stornowelle, die nach der Entlassung des Kapitäns die Deutschland traf, doch trotzdem konnte die Reederei einen Buchungszuwachs von 30% im Geschäftsjahr festellen. Eine ordentliche Hausnummer!

Ein Schwesterschiff für die MS Deutschland. Bis vor kurzem noch Zukunftsmusik

Gestern gab Deilmann bekannt, dass sie einen Flottenausbau und somit einige Charter-Möglichkeiten prüfe. Weiterhin seien Themenreisen und die Erschließung anderer Geschäftsbereiche geplant. Es bleibt abzuwarten, ob das wirklich passiert und auch letztendlich von Erfolg gekrönt sein wird!

Heute erreichte mich die Meldung das auch bei dem bestehenden Traumschiff Änderungsbedarf besteht: Die Norddeutschen planen einen Aus- und Umbau des Schiffes, so soll bspw. das Grandhotel- und Servicekonzept überarbeitet werden. Ich bin gespannt... Die Reederei gibt sich zuversichtlich: "Die große Stärke der ,Deutschland' liegt in ihrer Fähigkeit, Menschen zu faszinieren".

Wenn das mal keine Ansage ist...

Schöne Restwoche

Euer Kreuzfahrtfreund

RSS Kontaktiere mich