Vom Kreuzfahrer für Kreuzfahrer

Glück im Unglück - Keine Verletzten auf der Costa Pacifica

der-kreuzfahrtfreund #costa, #unfall, #pacifica, #marseille, #barcelona

Hallo hallo,

Am Morgen des 11. Dezember ereignete sich auf der Costa Pacifica ein schwerer Unfall. Beim Anlegen stieß ein bisher unbekanntes Hindernis, auf Grund starker Winde, mit dem Schiff zusammen. Die Pacifica zog sich dabei einen acht Meter langen Riss zu und wurde anschließend notdürftig repariert. Zum Glück wurde niemand verletzt und allen Beteiligten geht es gut.

Nach diesem Zwischenfall musste das Schiff weiterhin in Marseille, wo sich der Vorfall ereignete liegen. Von dort aus wurden per Bus Transfers nach Barcelona gefahren, da dies der nächste Stop des Liners gewesen wäre.

Inzwischen ist die Costa Pacifica wieder unterwegs und die Stimmung auf dem Schiff ist einigermaßen akzeptabel (lt. Berichten von Gästen).

Es bleibt allerdings abzuwarten, wann das Schiff vollends repariert wird, da der Riss nicht gerade zu übersehen ist. Ob Reisen im Zuge dessen gestrichen oder gekürzt werden, bleibt abzuwarten.

Bis die Tage

Euer Kreuzfahrtfreund

RSS Kontaktiere mich
Diese Seite teilen Facebook Twitter Google+ Pinterest
Folge diesem Blog