Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
Vom Kreuzfahrer für Kreuzfahrer

#2014

Neues NCL-Schiff

Der Kreuzfahrtfreund #kreuzfahrten, #kreuzfahrtfreund, #norwegian cruise line, #ncl, #neubau, #breakaway, #getaway, #plus, #2014, #2017

Hallo liebe Freunde,

hallo liebe Leser,

kaum beendete ich meinen ersten Eintrag hier, durchstöberte die Internet-Seiten nach Neuigkeiten, stieß ich schon auf den ersten dicken Fisch, ähh, das erste dicke Schiff natürlich!

Die Norwegian Cruise Line hat die Vermutungen "der Szene" bestätigt, und ein weiteres Schiff in der niedersächsischen Meyer-Werft bestellt, welches bereits im Oktober 2015 die Flotte der US-Amerikaner verstärken soll. Auch die Option auf ein weiteres Schiff, welches, für den Fall der Option, im Frühjahr 2017 ausgeliefert werden soll, hat sich die Reederei bei der Werft gesichert.

Die Ausrichtung ist klar: Die Norwegian Cruise Line möchte mit vier neuen Schiffen in den kommenden fünf Jahren das Angebot weiter ausweiten und anderen Mitbewerben die Reisegäste streitig machen. Ob andere Schiffe der NCL, die bereits seit mehr als einem Jahrzehnt auf den Weltmeeren unterwegs sind, dafür vielleicht in den wohlverdienten Ruhestand oder verchartert oder verkauft werden, kann man zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen.

Die "Norwegian Breakaway Plus", so der Name der Neubestellung, wird mit 163.000 BRZ das größte Schiff der Flotte werden (mehr als 15.000 BRZ als bei der Norwegian Breakaway und Norwegian Getaway) und vermutlich alle Finessen und Luxus-Angebote der bisherigen Neubauten mitbringen. Auch der Platz wird auf 4.200 Passagiere steigen und damit der größte Bau der Norddeutschen sein. Die Reederei beziffert den Preis auf 700 Millionen Euro.

So, genug der nackten Zahlen und Fakten! Ich bin echt gespannt, was die Amerikaner vorhaben und freue mich auf die Zukunft, denn somit sind viele neue Blog-Einträge vorprogrammiert, und davon lebt ein Blog ja schließlich. ;-)

So, auf ein Neues,

Euer Kreuzfahrtfreund

Norwegian Breakaway Plus / © Norwegian Cruise Line

Norwegian Breakaway Plus / © Norwegian Cruise Line

Post lesen  — 
RSS Kontaktiere mich